1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Düsseldorf: Schrottimmobilien Thema bei der Bezirksvertretung

Düsseldorf : Schrottimmobilien Thema bei der Bezirksvertretung

Die Mitglieder der Bezirksvertretung 2 (Düsseltal und Flingern) kommen am Mittwoch, 30. Mai, zusammen. Die Sitzung beginnt um 16 Uhr an der Grafenberger Allee 68. Über zwei "Schrottimmobilien" werden die Politiker sprechen, und es gibt eine Anfrage zur Unterführung Wetterstraße.

Verfall Im November 2017 sagte die Verwaltung, dass der Eigentümer für das verfallende Eckhaus Dortheen-/Birkenstraße kurzfristig Sanierungskonzepte vorlegen sollte. Anfang 2018 hieß es dann sogar, dass bereits bis Mitte dieses Jahres Dach und Fassade fertig sein sollten. Ben Klar von Die Linke will nun wissen, ob es solche Konzepte bereits gibt und wann mit der Sanierung begonnen werden kann, denn Bautätigkeiten am Haus seien bis heute nicht wahrzunehmen. Ein weiteres Sorgenkind im Bezirk ist in Ben Klars Augen das Haus an der Schumannstraße mit der Hausnummer 50. Er bittet in einem Antrag die Verwaltung zu prüfen, welche Möglichkeiten bestehen, gegen die Verwahrlosung einzuschreiten.

Unterführung Schnell hat Anne Menges von der SPD ihren Antrag zur Unterführung Wetterstraße auf die Tagesordnung gebracht. Die Politikerin wünscht sich ein Umdenken beim Fahrverbot für Radler durch den Tunnel und bittet die Verwaltung zu prüfen, ob die Unterführung durch Markierungen aufgeteilt werden kann.

(nika)