1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Angestellter konnte den Mann festhalten: Schnitzeldieb überwältigt

Angestellter konnte den Mann festhalten : Schnitzeldieb überwältigt

Düsseldorf (dto). Ein couragierter Angestellter eines Supermarktes in Flingern hat am Donnerstagnachmittag einen Räuber überwältigen können. Ein 32-jähriger Mann hatte sich seinen Rucksack mit Schnitzeln und Schweinefilet vollgepackt. Als er das Geschäft ohne zu zahlen verließ, verfolgte der Angestellte den Mann. Als er ihn ansprach, bedrohte der Dieb ihn mit einem Schraubendreher.

Wie die Polizei berichtet, hatte der 32-Jährige gegen 16.40 Uhr seinen Rucksack mit Schnitzeln und Schweinefilet vollgeladen. Danach verließ er das Geschäft, ohne die Ware zu bezahlen. Ein 23-jähriger Angestellter verfolgte den Mann. Zusammen mit einem weitern Zeugen konnten sie den Täter zunächst überwältigen.

Der 32-Jährige zog jedoch plötzlich einen 20 Zentimeter langen Schraubendreher und bedrohte die Zeugen. Sie konnten schließlich den Mann überwältigen. Der Räuber stand deutlich unter Drogeneinfluss. Die Polizei ordnete eine Blutprobe an. Der 32-Jährige wird dem Haftrichter vorgeführt.