1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Unfall in Holthausen: Rollerfahrer lebensgefährlich verletzt

Unfall in Holthausen : Rollerfahrer lebensgefährlich verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Holthausen ist am Montag ein 69-Jähriger schwer verletzt worden. Der Rollerfahrer musste zur stationären Behandlung in eine Spezialklinik eingeliefert werden.

Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei war der Mann gegen 12.15 Uhr auf der Paul-Thomas-Straße unterwegs. Beim Abbiegen auf die Münchener Straße in Richtung Innenstadt kam es aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Zusammenprall mit dem Pkw einer 42-Jährigen.

Der Rollerfahrer stürzte und zog sich lebensgefährliche Verletzungen zu. Wegen des Verdachts der Trunkenheitsfahrt musste dem Mann im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen werden. Die Ermittlungen dauern an.

(ots/born)