Gerresheim : Rock und Pop in Gerresheim

Das Sommerfest der Saubande in Gerresheim war ein voller Erfolg für Gäste und Veranstalter. Tolle Bands, Tanzgruppen, eine Hüpfburg und Kinderschminken sorgten für exzellente Stimmung.

Insbesondere an heißen Sommertagen wie aktuell erweist sich der Gerricusplatz als dankbarer Veranstaltungsort, da durch die vielen Bäume der größte Teil des Platzes im Schatten liegt. Das wird aber nicht der einzige Grund gewesen, sein, dass die Bierbänke beim Sommerfest der Saubande am Samstagnachmittag gefüllt waren.

Schließlich hatte der Verein für seine Gäste ein großes Showprogramm auf die Beine gestellt. In dessen Mittelpunkt stand natürlich Musik. So heizte die Düsseldorfer Band „Colly and the Steam Rollers“ dem Publikum mit feinstem Rock’n Roll ein, der einen auf eine musikalische Zeitreise in die 1950er Jahre brachte. Genauso mitreißend war die Band Rimshot, die die Zuschauer am Abend mit diversen Coversongs aus den Genres Rock und Pop begeisterte. „Die Musik hier ist wirklich klasse“, resümierte Besucherin Lisa Brahms, die eigens für das Fest aus Bilk angereist war.

Darüber hinaus standen noch viele andere Akteure auf der Bühne. Darunter die Kindertanzgruppe der Gerresheimer Bürgerwehr sowie die Showgarde Wuppertal, die bereits beim diesjährigen Veedelszoch zu sehen war und erneut ihr Können in verschiedensten Formationen des Gardetanzes unter Beweis stellte. Für die jüngeren Gäste hatte die Saubande eigens einen Spielebus angemietet, der mit Hüpfburg und Kinderschminken aufwartete.

  • Gerresheim : Generationswechsel bei der Gerresheimer Saubande
  • Gerresheim : Wie ein Veedelszoch funktioniert
  • Radevormwald : "Tele Big Band" Hagen spielt Swing, Rock und Pop
  • Goch : Rock und Pop im Stadtpark
  • Wassenberg : Rock und Pop am Gondelweiher
  • Xanten : Die Kids-Band spielt Pop und Rock

„Ich bin beeindruckt, was die Saubande hier auf die Beine gestellt hat“, sagte Besucher Gert Michal. Bis in den späten Abend sorgten die Mitglieder der Saubande hinter den Theken der Essens- und Getränkestände für einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung. Denn für den Verein ging es dabei nicht nur um die Organisation eines schönen Sommerfestes. Die Veranstaltung hat nämlich auch eine weitere Komponente. Neben der Refinanzierung des Showprogramms finanziert die Saubande mit den Einnahmen auch den Veedelszoch. Doch in Hinblick auf die langen Schlangen an den Ständen, wird dafür sicher genug zusammengekommen sein.

(dans)