Rheinbahn in Düsseldorf: Oberleitungsschaden an Schadowstraße

Oberleitungsschaden in Düsseldorf: Mehrere Rheinbahn-Linien zweitweise außer Takt

Mehrere Rheinbahn-Linien mussten am Montag umgeleitet werden. Der Grund dafür war ein Oberleitungsschaden an der Schadowstraße.

Wegen des Oberleitungsschadens an der Schadowstraße fuhren die Bahnen am frühen Montagabend in beiden Richtungen eine Umleitung ab der Haltestelle "Berliner Allee" über den Hauptbahnhof bis zur Haltestelle "Marienhospital", teilt die Rheinbahn mit. Betroffen waren die Linien 701, 705 und 706.

Gegen 18.20 meldete die Rheinbahn, dass die Störung behoben sei. Es könne aber noch dauern, bis sich der Fahrplan wieder einpendelt.

(hsr)