Rekordkauf von 91 Bahnen Düsseldorfer Rheinbahn bestellt Fahrzeuge für 340 Millionen Euro

Düsseldorf · Sie sollen die roten Bahnen aus den 1980er Jahren ersetzen – und neue Maßstäbe in Sicherheit und Komfort setzen. Das Unternehmen hofft, dass Probleme wie mit Bombardier ausbleiben. Auch der Name Siemens weckt allerdings nicht nur gute Erinnerungen.

 So sollen die neuen Bahnen vom Typ „HFx“ aussehen.

So sollen die neuen Bahnen vom Typ „HFx“ aussehen.

Foto: Rheinbahn Düsseldorf/Rheinbahn DÜsseldorf