Fastfood 2.0 So schmecken die veganen Burger im Düsseldorfer Burgerladen „Hulala“

Düsseldorf · Das Restaurant „Hulala“setzt zu 100 Prozent auf vegane Speisen. Bestellt wird per Touchscreen im Eingangsbereich oder per QR-Code am Platz. Wir haben es getestet.

Das Hulala bietet rein vegane Speisen – vor allem Burger und Fritten – an.

Das Hulala bietet rein vegane Speisen – vor allem Burger und Fritten – an.

Foto: Andrea Röhrig

Dort, wo früher am Carlsplatz das Bastians seine Gäste empfing, hat im Juni die Gastronomie „Hulala“ eröffnet. Sie wirbt mit 100 Prozent veganen Speisen. Tiere, steht auf einem Plakat „finden wir super – zum Streicheln“. Hulala ist Kurzurlaub ohne Reisepass, egal ob für die schnelle Mittagspause oder einen gemütlichen Cocktailabend – heißt es auf der Unternehmenswebsite. Inhaber ist Gunnar Lüttgau. Der studierte Business Manager ist Co-Founder und Manager des Restaurants.