Chidonkey in Düsseldorf Nachbar von McDonald’s sein? Hat sich für dieses Restaurant nicht gelohnt

Düsseldorf · Das mexikanische Schnellrestaurant Chidonkey gibt seinen Standort in prominenter Düsseldorfer Lage auf. Wir zeigen, warum der Chef jetzt woanders expandieren will.

Mexikanisches Schnellrestaurant „Chidonkey“ Am Wehrhahn 6: 230 Quadratmeter Fläche, rund 8000 Euro Monatsmiete.

Mexikanisches Schnellrestaurant „Chidonkey“ Am Wehrhahn 6: 230 Quadratmeter Fläche, rund 8000 Euro Monatsmiete.

Foto: Maximilian Nowroth

Unter dem Slogan „fresh mexican food“ hängt bei Chidonkey Am Wehrhahn im Schaufenster seit Kurzem ein Zettel mit handschriftlicher Notiz: „Dauerhaft geschlossen“. Dieser Standort der Düsseldorfer Schnellrestaurant-Kette hatte erst vor rund fünf Jahren eröffnet. Jetzt bestätigt Chidonkey-Geschäftsführer Ilja Rosenfeld auf Anfrage unserer Redaktion die Schließung. Der Grund: „Der Franchisepartner hat entschieden, sich umzuorientieren. Und wir konnten für diesen Standort keinen neuen passenden Franchisepartner finden.“