1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Düsseldorf-Süd: Remis, Niederlagen und Punktesieg in der Kreisliga B

Düsseldorf-Süd : Remis, Niederlagen und Punktesieg in der Kreisliga B

Die SG Benrath-Hassels II kassierte beim SSV Erkrath eine deutliche Niederlage. Für den SFD gab es einen klaren Sieg gegen Post SV. Der VfL Benrath schaffte wie gegen Rhenania Hochdahl II auch bei Hilden 05/06 II ein Remis. In der Parallelgruppe fuhr der FC Kosova gegen ASV Tiefenbroich II den ersten Dreier ein.

Erkrath - SG Benrath-Hassels II 8:1 (3:0). "Dies war das schlechteste Meisterschaftsspiel, das ich von meiner Elf gesehen habe", erklärte SG-Trainer Manuel Jordan. Zur Pause stand es bereits 3:0 für die Hausherren (12., 32., 40. Minute. Nach dem Wechsel erhöhten Erkrath innerhalb von 12 Minuten auf 6:0 (48., 54., 57.). Nach dem 6:1 (75.) von Kevin Sausmikat gelangen den Hausherren noch zwei Tore zum 8:2-Endstand (78., 83.).

SFD - Post SV 6:0 (2:0). Der Sieg des SFD ist auch in der Höhe verdient. SFD-Trainer Mario Kentschke sprach von einer guten Leistung seines Teams. "Uns kam auch entgegen, dass die Gäste in den letzten zwanzig Minuten wegen zweier roten Karten nur acht Feldspieler zur Verfügung hatten. Die Tore gehen auf das Konto von Mohamed Lartey (8., 44., 53., 65.), Ronny Ernst (60.) sowie ein Eigentor der Gäste (56.).

Hilden 05/06 II - VfL Benrath II 1:1 (0:1). "Wir haben zu keiner Phase an die gute Leistung der Vorwoche anknüpfen können. Nach der Partie bin ich mit dem Punktgewinn gegen einen starken Gegner zufrieden", merkte VfL-Coach Wolfgang Mückschitz an. Auch das frühe 0:1 durch Mohamed Ait-Ali (8.) brachte keine Sicherheit. Danach vergab er leichtfertig zwei Chancen. Die Gastgeber nach der Pause schnell zum 1:1 (49. nutzten. Eng wurde es für den VfL nach der Ampelkarte für Khaled Aouna (78.).

  • Düsseldorf-Süd : Kosova und SG erkämpften Remis
  • Düsseldorf-Süd : SG Benrath-Hassels II kassiert elf Tore
  • Düsseldorf-Süd. : FC Kosova will neunten Sieg in Folge
  • Düsseldorf-Süd : Kosova ist dem Tabellenführer auf den Fersen
  • Düsseldorf-Süd : FC Kosova setzt seine Siegesserie fort
  • Düsseldorf-Süd : Kosova verpasst Spitzenplatz

FC Kosova - ASV Tiefenbroich 3:1 (1:1). Die Gäste starten stark in die Begegnung. Nach dem 1:0 durch Zafer Rexhepi konnte sich der FC Kosova befreien. Nach einem Fehler in der Vorwärtsbewegung wurde Kosova mit dem 1:1 bestraft (39.). Die Gastgeber mussten bis zur 82. Minute warten, ehe Agron Lutolli das 2:1 gelang. Den Schlusspunkt zum 3:1-Sieg setzte Marius Beqari mit einem Fallrückzieher nach einer Ecke.

(ko-)