1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Düsseldorf: Rauchwolken über dem Bio-Labor der Uni

Düsseldorf : Rauchwolken über dem Bio-Labor der Uni

Kurz nach 9 Uhr quoll gestern dichter Qualm aus dem Biologie- und Pharmaziegebäude der Heinrich-Heine-Uni. Das Gebäude an der Christophstraße war bereits geräumt, als die Feuerwehr sechs Minuten später mit einem Großaufgebot aus zwei Löschzügen, Rettungsdienst- und Sonderfahrzeugen anrückte. Im Labor im ersten Stockwerk entdeckte der Löschtrupp in einer Klimakammer die Ursache: Die Isolierung einer elektrischen Heizung war in Brand geraten.

Mit einem Rauchschutzvorhang stoppten die Feuerwehrleute die weitere Ausdehnung des Rauchs, löschten das Feuer, nachdem der Bereich vom Stromnetz getrennt worden war, und sorgten mit Hochleistungslüftern für saubere Luft. Verletzt wurde bei dem Brand und dem zweistündigen Löscheinsatz niemand, der Sachschaden beläuft sich laut Uni auf unter 5000 Euro.

(sg)