1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Düsseldorf: Räuber mit Pfefferspray verjagt

Düsseldorf : Räuber mit Pfefferspray verjagt

Am Donnerstagabend hat ein Kioskangestellter einen Überfall auf den Kiosk an der Kammerrathsfeldstraße in Urdenbach verhindern können. Ein bewaffneter Räuber forderte von ihm die Tageseinnahmen, doch der Mann besprühte den Täter mit Pfefferspray. Dieser floh daraufhin ohne Beute in Richtung Koblenzer Straße. Der 26-jährige Angestellte blieb unverletzt.

Laut Polizeibericht habe der maskierte Täter um 21.50 Uhr den Kiosk betreten und mit einer Schusswaffe die Tageseinnahmen gefordert. Der Täter wird als ungefähr 1,80 Meter groß und 25 Jahre alt beschrieben. Bei dem Überfall sei er mit einer schwarzen "Bomberjacke", einer schwarzen Cargohose und einer schwarzen Sturmhaube bekleidet gewesen. Hinweise an die Polizei werden erbeten an die Rufnummer 8700.