1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Düsseldorf: QVC-Mitarbeiter helfen Bedürftigen beim Schulstart

Düsseldorf : QVC-Mitarbeiter helfen Bedürftigen beim Schulstart

Damit bedürftige Kinder beim Schulstart optimal vorbereitet sind, haben Mitarbeiter des in Düsseldorf beheimateten Verkaufsfernsehsenders QVC Deutschland in einer dreiwöchigen Aktion Schulmaterial für die Düsseldorfer Tafel gesammelt.

Jetzt übergaben sie der Tafel mehrere große Kartons voll mit Heften, Federmäppchen und Wachsmalstiften. Pünktlich zum Start des neuen Schuljahres Mitte kommender Woche werden die Materialien über die Ausgabestellen der Tafel im gesamten Stadtgebiet an sozial benachteiligte Familien und ihre Kinder verteilt. "Die Tafel erhält regelmäßig Lebensmittel-Spenden, die wir an unsere Kunden weitergeben. Aber Sachspenden wie Schulmaterial sind Mangelware und die Nachfrage ist groß", sagt Eva Fischer, Leiterin der Kommunikation bei der Düsseldorfer Tafel.

Schon länger engagieren sich die QVC Mitarbeiter für bedürftige Kinder vor Ort. "Unsere Mitarbeiter sind mit viel Engagement dabei, wenn es darum geht, Kinder in unserer unmittelbaren Nachbarschaft zu unterstützen," meint Susanne Mueller, Unternehmenssprecherin von QVC Deutschland über die aktuelle Kooperation mit der Tafel.

Auch Mitarbeiter an anderen Standorten des TV-Versandhändlers in Bochum, Hückelhoven und Kassel haben sich an der aktuellen Aktion beteiligt. Das in den Customer Care Centern und dem Logistikzentrum gesammelte Material für den Schulranzen und den Klassenraum ging ebenfalls zur weiteren Verteilung an die örtlichen Tafeln.

(jj)