1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Mehr als jeden zweiten Zuschauer verloren: Quoten-Desaster für den Bambi

Mehr als jeden zweiten Zuschauer verloren : Quoten-Desaster für den Bambi

Die Bambi-Verleihung ist für die ARD zur Quoten-Enttäuschung geraten. 2,61 Millionen Zuschauer verfolgten die Gala am Donnerstagabend. Das entspricht einem Marktnanteil von 9,3 Prozent. Im Vorjahr waren noch sechs Millionen Zuschauer dabei gewesen.

Der Rückgang ging jedoch auch auf das Konto der starken Konkurrenz: 6,92 Millionen Menschen (23,6 Prozent) wollten die Prominentenausgabe von Günther Jauchs Quiz "Wer wird Millionär?" sehen - dieser Wert war jedoch auch der schwächste in der Geschichte des Promi-Specials. Jauch trat am Donnerstagabend zusammen mit seinem Imitator Michael Kessler auf, der 500.000 Euro gewann.

Die Wiederholung des ZDF-Dramas "Tod am Engelstein" kam auf 5,15 Millionen Zuschauer (15,6 Prozent). Auch die Sat.1-Castingshow "The Voice" schnitt mit 3,11 Millionen Zuschauer (10,7 Prozent) besser als der Bambi ab, wenn auch auf dem bisherigen Staffel-Tiefstwert.

(dpa)