Prozess in Düsseldorf: Raub - Angeklagter sagt, er sei belästigt worden

Kostenpflichtiger Inhalt: Prozess wegen Raubs in Düsseldorf : Angeklagter behauptet, von mutmaßlichem Opfer sexuell belästigt worden zu sein

Seit Dienstag steht in Düsseldorf ein 32-Jähriger vor Gericht, dem vorgeworfen wird, einen Frührentner überfallen und bedroht zu haben. Doch der Angeklagte sagt, der Mann habe sich die Geschichte ausgedacht, um eine sexuelle Belästigung zu vertuschen.