1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Düsseldorf/Neuss: Polizeieinsatz: Bahnstrecke zwei Stunden gesperrt

Düsseldorf/Neuss : Polizeieinsatz: Bahnstrecke zwei Stunden gesperrt

Die Polizei hat am Samstagmittag gleich zweimal den Bahnverkehr zwischen Düsseldorf und Neuss über die Hammer Brücke gesperrt.

Eine offenbar psychisch kranke Frau hatte gegen 13 Uhr gedroht, sich von der Eisenbahnbrücke zu stürzen, mehrere Passanten hatten sie zudem an der Außenseite des Brückengeländers gesehen. Noch vor Eintreffen der Rettungskräfte war die Frau verschwunden. Nach 50-minütiger Suche war die Strecke zunächst freigegeben worden, musste nach erneuten Anrufen kurz vor 15 Uhr erneut gesperrt werden.

Die Frau wurde eine knappe Stunde später gefunden und in Sicherheit gebracht. Nach Angaben eines Bahnsprechers hatten während der Sperrungen 43 Züge jeweils 15 bis Minuten Verspätung, insgesamt 37 Verbindungen fielen komplett aus. Hunderte Fahrgäste mussten in der hochsommerlichen Hitze in den Zügen warten.

(RP/top)