Rheinbahn plant Änderungen in Düsseldorf Polizei verkürzt "Dügida" den Demonstrationsweg

Düsseldorf · Die Polizei hat der islamkritischen Gruppe Dügida Auflagen für ihre am nächsten Montag angemeldete Demonstration in der Nähe des Hauptbahnhofs von Düsseldorf gemacht. Gegenüber der Vorgänger-Kundgebung sei der Weg verkürzt und eine Zwischenkundgebung untersagt worden, teilte die Polizei am Freitag in Düsseldorf mit.

"Dügida" in Düsseldorf: 5500 Menschen bei Gegendemo
21 Bilder

5500 Menschen protestieren gegen "Dügida" in Düsseldorf

(lnw)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort