1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Kommentar: Politisches Familienfest

Kommentar : Politisches Familienfest

Eine harte politische Auseinandersetzung war die Demonstration der Türken im Rheinpark nicht. Die Kundgebung zur Unterstützung des türkischen Ministerpräsidenten glich eher einem Familienfest. Der Sonnenschein und die sommerliche Temperatur, der Park mit der Kulisse am Rhein haben dazu sicherlich beigetragen. Schließlich ist die Grünanlage ein beliebtes Ausflugsziel für Sport, Spiel und Sonnenbaden. So waren auch viele Düsseldorfer enttäuscht, dass sie sich gestern am Feiertag nicht ungestört im Rheinpark tummeln konnten.

Aber die Einschränkung muss hingenommen werden. Denn öffentliche Kundgebungen gehören zu einer Demokratie. Und Deutschland als demokratischer Staat muss den Platz für eine Kundgebung zur Verfügung stellen. Die bot aber auch einen Einblick in eine andere Kultur. Denn die Vermischung von Kundgebung und Familienfest ist eine besondere Art des politischen Engagements. Und auch ein Baustein für den friedlichen Verlauf – so wie gestern trotz einer Gegendemonstration.

Michael Brockerhoff

(RP)