Paarlauf-Weltmeister bei „Holiday on Ice“ in Düsseldorf

Veranstaltung: Paarlauf-Weltmeister sind bei „Holiday on Ice“ dabei

Im Januar kommt die neue „Holiday on Ice“-Show mit Aljona Savchenko und Bruno Massot nach Düsseldorf. Das Programm „Showtime“ handelt selbst von einer Eiskunstlauf-Show und ist jetzt vorgestellt worden. Es tourt durch ganz Deutschland

Knapp einen Monat vor der „Holiday on Ice“-Show in Düsseldorf haben die Eisläufer dieser Saison ihre deutschlandweite Tournee (plus Wien und Innsbruck) gestartet. In Düsseldorf wird „Showtime“ am 3. Januar 2019 in der Mitsubishi Electric Halle in zwei Vorstellungen zu sehen sein. Die Hauptrollen spielen die international erfolgreichen Paarläufer Aljona Savchenko und Bruno Massot, die auch Olympiasieger und Weltmeister sind. „Wir freuen uns, nun Teil dieser großen Familie zu sein und dem Publikum unsere neue Choreografie zeigen zu können“, sagt Massot über das Engagement.

Bei „Showtime“ nehmen sich die Macher in gewisser Weise selbst unter die Lupe. Denn zu sehen ist hier eine rauschende After-Show-Party, die der Produzent einer Eis-Show mit seinem Ensemble auf der Eisbühne feiert. Der Produzent trauert zudem, weil er glaubt, seine auserwählte Starläuferin verloren zu haben. „,Showtime’ ist unsere Liebeserklärung an das große Entertainment auf Eis“, erklärt „Holiday on Ice“-Chef Peter O’Keeffe. Und weiter: „Wir feiern, was wir sind, und erzählen die Geschichte einer emotionalen Showfamilie, die nach immer mehr strebt.“ Bei der Ausstattung setzen die Macher auf die nach eigenen Angaben größte LED-Wand einer Livetour, auf die aufwendige Hintergründe projiziert werden.

Vorstellung „Showtime“ läuft am 3. Januar um 15.30 und 19 Uhr; Tickets unter www.westticket.de oder bei der Ticket-Hotline 0211-274000

Mehr von RP ONLINE