1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Düsseldorf: OSD trennt betrunkene Streithähne

Düsseldorf : OSD trennt betrunkene Streithähne

An der Immermannstraße hat der Ordnungs- und Servicedienst OSD gestern Mittag zwei Männer festgenommen. An der Ecke Charlottenstraße waren die beiden den OSDlern aufgefallen, weil sie sich lautstark stritten - wobei der eine nicht gerade wettergemäß bloß Jeans und Schuhe trug. Der schleuderte erst ein Fahrrad in Richtung der fahrenden Autos auf die Straße, landete dann im Kampf mit seinem Kontrahenten auf einem Auto, das vor einer Ampel stand.

Die OSDler griffen ein, setzten die beiden fest und übergaben sie der Polizei. Die prüft nun, ob die beiden Streitenden, die stark angetrunken waren, auch für weitere Sachschäden ganz in der Nähe verantwortlich sind. Unter anderem war dort eine Schaufensterscheibe zu Bruch gegangen. Einen der beiden Männer nahm die Polizei mit ins Gewahrsam. Der Grund der Auseinandersetzung wurde nicht bekannt.

(sg)