Düsseldorf: Open-Air-Konzerte: Bäume werden umgepflanzt

Düsseldorf: Open-Air-Konzerte: Bäume werden umgepflanzt

Die Stadt hat genehmigt, dass für die geplante Open-Air-Konzertfläche auf dem Messeparkplatz P1 60 Laubbäume umgepflanzt werden. Bis zur endgültigen Entscheidung des Baugenehmigungsverfahrens würden diese in der Baumschule fachgerecht gepflegt, teilte die Stadt mit.

Die städtische Veranstaltungsfirma DCSE habe eine Fachfirma mit der Umpflanzung beauftragt. Am kommenden Montag wird zunächst die Fläche abgesperrt, die betroffenen Bäume werden markiert. Mitte der Woche soll dann mit den Umpflanzungen begonnen werden.

(nic)
Mehr von RP ONLINE