1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Kolumne Auf Ein Wort: Ohne Heiligen Geist geht es nicht!

Kolumne Auf Ein Wort : Ohne Heiligen Geist geht es nicht!

Pfingstrosen, Pfingstochsen, ein weiterer Ferientag. Natürlich bedeutet Pfingsten mehr. Wir feiern das Kommen des Heiligen Geistes! Heiliger Geist ist nicht nur eine Chiffre für göttliche Kraft und Dynamik. Der Heilige Geist ist eine Person, mit der wir in Beziehung treten - ein anderer Helfer der gleichen Art wie Jesus! Ein Paraklet, der uns zur Seite steht, um unsere "verzagten Gewissen gegen die Anklagen und Anfechtungen der Sünden zu trösten" (Luther). Ohne seine spürbare Präsenz in unserm Leben besteht die Gefahr, dass unser Christsein auf religiöse Pflichterfüllung reduziert wird.

Geist-los oder geist-reich? Liebeserfahrung und Ausrüstung mit Kraft. Die Liebe Gottes wird über den Heiligen Geist vermittelt, der uns die Liebe des himmlischen Vaters nicht nur wissen, sondern auch spüren lässt! Pfingsten bringt die Fülle des Geistes auf die Erde und lädt zur immer neuen Begegnung mit der Quelle bedingungsloser Liebe und Dynamitkraft für das christliche Zeugnis im Alltag ein.

Geistvergessenheit oder lebendige Kommunikation? Beziehung wächst durch Kommunikation. Die manchmal beklagte Geistvergessenheit der Kirche geht zu Ende, wenn wir die dritte Person der Gottheit neu als Ansprechpartner verstehen. Der Schüssel zum Dialog könnte lauten: “D + 2L + 2S„. D = Danke für deine Gegenwart und deinen Beistand!/ L = Lehre mich deine Wege, lass mich die Wahrheit verstehen! L = Leite mein Reden und Handeln, bewahre mich vor Irrwegen. S = Stärke und bevollmächtige mich für meine Aufgaben. S = Schütze und bewahre mich in allen Angriffen.

Im Zeitalter des Geistes: Seit dem ersten Pfingstfest leben wir im Zeitalter des Heiligen Geistes. Er möchte auch heute die Verkündigung des Evangeliums durch Zeichen und Wunder bestätigen und den Menschen unserer Generation helfen, Jesus als den Messias zu erkennen. Darum beten wir auch Pfingsten 2017 das alte Gebet der Kirche: “Komm, Heiliger Geist!„

PASTOR KLAUS-DIETER PASSON, JESUS-HAUS DÜSSELDORF

(RP)