1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Düsseldorf: OB Dirk Elbers geht wieder auf Sommertour

Düsseldorf : OB Dirk Elbers geht wieder auf Sommertour

Wie bereits 2012 will OB Dirk Elbers (CDU) die sitzungsfreien Wochen im Sommer nutzen, um sich zu bestimmten Themen in der Stadt ein Bild zu machen.

Die Sommertour, die am 10. Juli startet, umfasst die Bereiche Wirtschaft, Soziales, Kinder und Jugend sowie Sport. Auch Besuche bei Stadt-Töchtern und Dienststellen der Stadtverwaltung sind geplant.

Einige Punkte:

Internationales Düsseldorf In Düsseldorf leben rund 222.000 Menschen mit Zuwanderungsgeschichte. Viele davon sind unternehmerisch aktiv. Elbers besucht drei Düsseldorfer Unternehmen, die von Menschen mit Zuwanderungsgeschichte geführt werden.

Soziales Düsseldorf Pflege, altersgerechtes Wohnen und intergenerative Kontakte spielen wegen des demografischen Wandels eine immer wichtigere Rolle. Elbers will sich informieren, wie Düsseldorf darauf vorbereitet ist.

Wirtschaft Der Mittelstand ist eine tragende Säule in Düsseldorf. Elbers besucht drei Unternehmen aus unterschiedlichen Bereichen.

Sport Wie 2012 steht auch diesmal Fortuna Düsseldorf auf dem OB-Programm. Mit Blick auf die Special Olympics 2014 wird Elbers außerdem eine Einrichtung für Kinder und Jugendliche mit Behinderung besuchen.

Familien Kurz vor dem Inkrafttreten des Rechtsanspruchs für unter Dreijährige (U3) am 1. August wird sich Elbers einen Eindruck davon machen, wie Düsseldorf bei der U 3-Betreuung aufgestellt ist.

(dr)