Galas und Benefizveranstaltungen: Noch mehr Stars in Düsseldorf

Galas und Benefizveranstaltungen : Noch mehr Stars in Düsseldorf

"Wetten dass..." mit hoher Promi-Dichte ist vorbei, jetzt nahen weitere Galas mit Stars und Sternchen: Am 27. Oktober ist Unesco-Gala im Maritim, am 22. November dann die Bambi-Verleihung. Am 24. November finden mit der Dolpin-Aid Gala und "Help & Fly" zwei Benefizveranstaltungen statt.

"Wetten dass..." mit hoher Promi-Dichte ist vorbei, jetzt nahen weitere Galas mit Stars und Sternchen: Am 27. Oktober ist Unesco-Gala im Maritim, am 22. November dann die Bambi-Verleihung. Am 24. November finden mit der Dolpin-Aid Gala und "Help & Fly" zwei Benefizveranstaltungen statt.

Einer der wichtigsten gesellschaften Events in der Landeshauptstadt steht fest: die Bambi-Verleihung am 22. November in der Stadthalle. Aber: Die Gastgeber haben noch nicht einen Promi-Namen verraten. Also steht noch nicht fest, wer einen Bambi erhält oder zur Gala kommt. Egal: Patricia Riekel, als Chefredakteurin der "Bunte" die Gastgeberin des Abends, wird gemeinsam mit OB Dirk Elbers zahlreiche Stars und Sternchen begrüßen. Nur zur Erinnerung: Vor fünf Jahren waren Sophia Loren, Tom Cruise und Britney Spears nur einige der namhaften Gäste, die ausgezeichnet wurden.

Ute Ohoven dagegen kennt ihre Gästeliste schon — und nennt auch die Namen gerne im Vorfeld. Schließlich gehört die Promi-Dichte bei ihrer Unesco-Gala am 27. Oktober im Maritim mit zum Glamour-Marketing-Konzept. Die Gastgeberin und Sonderbotschafterin des Unesco-Projekts "Kinder in Not" will Eintrittskarten verkaufen, um so den Spendenerlös zu erhöhen.

Bei ihr zu Gast sind: der Schauspieler und Oscar-Preisträger Cuba Gooding jr., Sex-and-the City-Star Kim Cattrall sowie der Sänger Jared Leto. Die Fußball-Legende Pelé wird auf Günter Netzer treffen, die Schauspielerin Iris Berben ist dabei, und Moderatorin Sylvie van der Vaart, gerade erst Gast bei Markus Lanz und "Wetten dass..." gewesen, lädt die Gala-Gäste sogar via Internet zu einem "Meet and Greet" in Form einer Versteigerung ein. Das aktuelle Gebot gestern Nachmittag belief sich auf 1050 Euro.

Gleich zwei Benefiz-Veranstaltungen sind dann am Samstag, 24. November: Um 11 Uhr startet der Help&Fly-Flug der Air Berlin über Deutschland. An Bord werden die Gäste durch Käthe Köstlich und viele andere Comedians unterhalten: Kalle Pohl und der Sänger Ayman sind dabei, das Duo "Glasperlenspiel" ebenso wie Markus Becker und das zukünftige Düsseldorfer Prinzenpaar Carsten und Ursula. Nach der Landung geht das Programm am Fernbahnhof um 13 Uhr weiter. Ein weiterer Stargast ist dann der Entertainer Jörg Knör. In den vergangenen Jahren kamen bei dieser Help&fly-Aktion rund 600.000 Euro für die Aids-Hilfe zusammen. Flug-Tickets kosten 144,51 Euro, weitere Infos unter www.airberlin.com/helpandfly.

Am Abend dann der nächste Charity-Event: Zum 11. Mal lädt Dolphin Aid zu seiner Gala, die wieder im Interconti stattfindet. Ziel ist es, Geld zu sammeln, damit behinderte Kinder an einer Delphin-Therapie teilnehmen können. Rund 150 000 Euro kommen im Schnitt bei dieser Gala zusammen. Prominente Botschafter von Dolphin Aid sind Bernd Herzsprung, Ralf Möller, Barbara Becker, Götz Otto, Thomas Rupprath und Peter Nothmeyer. An dem Abend sind außerdem dabei: der Sänger Ron Williams, der Comedian Wolfgang Trepper, John Munich, Sohn von Udo Jürgens, Natasha Bride und Colin Rich ("X-Faktor") sowie Prinzessin Ursula zu Hohenburg. Schirmherrin dieser Gala ist Ministerpräsidentin Hannelore Kraft. Die Veranstalter rechnen mit 450 Gästen, Restkarten für 225 Euro sind noch unter info@dolphin-aid.net erhältlich.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Die Gäste der Unesco-Gala 2012

(RP/jco)
Mehr von RP ONLINE