Düsseldorf: Neuer Wegweiser für Existenzgründer der IHK

Düsseldorf: Neuer Wegweiser für Existenzgründer der IHK

Vorbereitung ist die halbe Miete" - das gilt insbesondere beim Thema Existenzgründung. Wer sich in Düsseldorf selbstständig machen will, hat es nun etwas leichter: Das Gründungsnetzwerk Düsseldorf, zu dem neben der Industrie- und Handelskammer Düsseldorf (IHK) auch diverse Institutionen, Vereine, Banken, Co-Working-Spaces, Verbände und Hochschulen gehören, hat zur besseren Orientierung für Existenzgründer einen Wegweiser für das Jahr 2018 herausgegeben. Dieser informiert über das Beratungs- und Serviceangebot der Netzwerkpartner, über Veranstaltungen, Workshops, Seminare und Netzwerktreffen.

Der Wegweiser kann ab sofort kostenlos bei der Industrie- und Handelskammer Düsseldorf, Telelfonnummer. 0211 3557-246 (Marina Friedman) oder via E-Mail an: info@go-dus.de bestellt oder auch unter unter www.go-dus.de heruntergeladen werden.

Neben einer deutschen Fassung der Gründerbroschüre gibt es ab sofort auch solche in englischer, türkischer und arabischer Sprache.

  • Langenfeld/Monheim : Netzwerk bietet Wegweiser für Existenzgründer
  • Krefeld : IHK bietet heute Info-Abend für Existenzgründer

Hintergrund: Die Industrie- und Handelskammer Düsseldorf ist seit dem Jahr 2000 aktiver Partner im Gründungsnetzwerk Düsseldorf und hat zum Jahreswechsel die Leitung und Koordination des Netzwerks übernommen.

(tb)