Standort-Frage weiter offen Düsseldorf entscheidet im Dezember über neue Oper

Exklusiv | Düsseldorf · Der Grundsatzbeschluss für den Neubau der Oper soll am 16. Dezember im Stadtrat fallen. Eine Sanierung ist für die Stadtspitze endgültig vom Tisch. Hier die Details, über die nächste Woche erstmals beraten wird.

Oper in Düsseldorf: Die Pläne für den Neubau
Link zur Paywall

Pläne für den Neubau der Oper in Düsseldorf

14 Bilder
Foto: CENTRUM/SNØHETTA/Boomtown

Der Stadtrat wird am 16. Dezember darüber entscheiden, ob Düsseldorf eine neue Oper baut. Die Verwaltung schlägt dies bereits in der kommenden Woche zwei vorgeschalteten Ratsgremien vor, nämlich dem Bau- und dem Kulturausschuss. Anders als zu Jahresbeginn vorgesehen wird jedoch noch nicht gleichzeitig festgelegt, wo dieser Neubau entstehen soll. Es läuft auf einen Zweikampf zwischen den Standorten Heinrich-Heine-Allee-Allee und Wehrhahn hinaus. Laut Oberbürgermeister Stephan Keller (CDU) sind viele Punkte abzuwägen, es soll über den Standort im ersten Quartal des neuen Jahres entschieden werden.