Düsseldorf Neue Mensa für Golzheimer Gymnasium

Düsseldorf · Am Georg-Büchner-Gymnasium in Golzheim wird eine neue Mensa gebaut. Zum ersten Spatenstich in den großen Ferien kamen am vergangenen Donnerstag Oberbürgermeister Thomas Geisel sowie Vertreter der NRW Bank. Finanziert wird das Projekt mit Hilfe des Förderprogramms "Gute Schule 2020". Rund 2,7 Millionen Euro wird der Neubau kosten. "Es ist wichtig, dass an Schulen, an denen Ganztagsunterricht angeboten wird, eine eigene Mensa vorhanden ist", sagte Geisel. Zurzeit wird die Schule, die bislang ein Aufbau-Gymnasium war, in ein reguläres ("grundständiges") Gymnasium mit erweiterter Oberstufe umgewandelt.

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort