Naturpark Brüggen: Boa Constrictor und Anakonda aus Düsseldorf und Meerbusch leben jetzt dort

Anakonda und Boa im Naturpark Brüggen: Zu Besuch bei Düsseldorfs „Problemschlangen“

Boa Constrictor und Anakonda: Zu Besuch im Natur- und Tierpark Brüggen

Im August war es die Anakonda im Latumer Badesee, am Samstag wurde eine Boa Constrictor am Düsseldorfer Hauptbahnhof sichergestellt: Beide Schlangen leben jetzt im Natur- und Tierpark in Brüggen. Wieso ist das so? Wir haben die Tiere besucht.

Immer wenn die Düsseldorfer Feuerwehr eine Schlange sicherstellt oder findet, dann stellt sich die Frage, wohin nun mit dem Tier. Meistens lautet die Antwort darauf: Erst einmal in den Natur- und Tierpark Brüggen. Denn der Park arbeitet eng mit der Reptilien-Abteilung der Feuerwehr zusammen.

Daher überrascht es nicht, dass sowohl die gelbe Anakonda aus dem Latumer See in Meerbusch, als auch die Boa Constrictor vom Düsseldorfer Hauptbahnhof in Brüggen ein neues Zuhause gefunden haben. Wir haben die „Problemschlangen“ aus Düsseldorf besucht und dabei noch viele weitere Findel-Schlangen aus NRW kennengelernt.

Mehr von RP ONLINE