Attacke gegen Wohnhaus in Düsseldorf Mittäter acht Jahre nach Brandanschlag verurteilt

Düsseldorf · Acht Jahre nach einem nächtlichen Brandanschlag auf ein Wohnhaus, in dem eine Familie samt behindertem Sohn schlief, ist ein jetzt 46-jähriger Mittäter nach Geständnis vom Amtsgericht mit einer Bewährungsstrafe von sechs Monaten belegt worden.

Vor dem Amtsgericht hatte der 46-Jährige ein Geständnis abgelegt.

Vor dem Amtsgericht hatte der 46-Jährige ein Geständnis abgelegt.

Foto: dpa/David-Wolfgang Ebener