Kommen Und Gehen: Mit Sportbekleidung auf Tour

Kommen Und Gehen: Mit Sportbekleidung auf Tour

Die Bilkerin Martina Schuler-Zölzer eröffnet "Laden auf Zeit" in Kaiserswerth.

Bilk/Kaiserswerth Mehr als 17 Jahre hat Martina Schuler-Zölzer selbständig Ärztekongresse organisiert. "Organisation ist meine Stärke, aber irgendwann hat mich die Lust verlassen", sagt die Bilkerin. Sie wollte deshalb etwas Neues ausprobieren, mit dem sie ihre Leidenschaften Sport und Mode verbinden kann. "Das Thema Sport hat mich mein Leben lang begleitet. Als Jugendliche habe ich Leichtathletik als Leistungssport betrieben, und auch heute noch treibe ich täglich Sport", sagt die 47-Jährige. Sie hat deshalb vor einem Jahr das Unternehmen "nyce.one" gegründet, hinter dem ein mobiler Shop für hochwertige und modische Damen-Sportbekleidung steckt.

Seitdem ist Schuler-Zölzer in Deutschland unterwegs, fährt mit ihrem Van zu Sportveranstaltungen, besucht Fitnessstudios oder bietet ihre Kollektion bei privaten Veranstaltungen an. Diese besteht aus rund 30 verschiedenen Leggings und 40 Oberteilen. "Ich bin viel gereist, zum Beispiel in die USA, um Trends aufzuspüren und habe meine Kollektion aus verschiedenen Marken zusammengestellt. Viele Kundinnen sind einfach vom normalen Angebot überfordert und oft ist die Sportkleidung rein funktional. Ich möchte aber auch hübsche und coole Outfits anbieten, die im Alltag getragen werden können." Geeignet sei ihre Kleidung besonders für die Sportarten Laufen, Pilates, Yoga und Fitness.

Erstmals wird Schuler-Zölzer ab dem 7. März ihre Ware auch in einem Geschäft anbieten. Bis zum 30. April wird sie ein leeres Ladenlokal im Kaiserswerther Klemensviertel, Am Kreuzberg 8, zwischennutzen. Ihr Laden hat montags, mittwochs, freitags und samstags von 10 bis 13 Uhr und zusätzlich freitags von 15 bis 18.30 Uhr geöffnet.

(brab)