Düsseldorf: Mit der CDU-Fraktion in den neuen U-Bahntunnel oder zum Kö-Bogen

Düsseldorf : Mit der CDU-Fraktion in den neuen U-Bahntunnel oder zum Kö-Bogen

Während der "Großen Ferien" lädt die CDU-Ratsfraktion auch in diesem Jahr interessierte Düsseldorfer zu Ausflügen direkt vor der Haustür ein. "Das Besondere ist oft näher, als viele ahnen", sagt Friedrich G. Conzen, Bürgermeister und Chef der CDU-Fraktion. Mit der Sommertour wolle die CDU sonst verschlossene Türen öffnen und das Nicht-Alltägliche im Alltag zeigen. Alle Touren sind kostenfrei und mit begrenzter Teilnehmerzahl. Anmeldungen unter Telefon 8993168.

"Düsseldorf macht mobil" Am Mittwoch, 7. August, geht es mit der legendären gelben Straßenbahn "2501" aus dem Jahr 1956 durch Düsseldorf zum Betriebshof der Rheinbahn in Lierenfeld, wo es einen Blick hinter die Kulissen gibt.

"Düsseldorf von unten" Am Mittwoch, 14. August, geht es um 16 Uhr in Sicherheitskluft auf schmalen Treppen in die Tunnelröhre vom Ost-Ast der Wehrhahn-Linie.

"Düsseldorfs Herz wird schöner" Am Freitag, 16. August, wird um 13.15 Uhr eine Tour angeboten zum Neubau des Architekten Daniel Libeskind, der im Kö-Bogen entstanden ist.

"Wer regiert unsere Stadt?" Am Dienstag, 20. August 2012, gibt es für Vier- bis 16-Jährige und ihre Eltern eine Führung durch das Düsseldorfer Rathaus.

"Düsseldorf: gestern, heute, morgen" Am Mittwoch, 28. August, steht ab 14 Uhr eine Stadtführung zur 725-Jahr-Feier auf dem Programm – vom Zoopark bis zur Rheinuferpromenade.

"Düsseldorf fährt Rad" Zu einer 30 Kilometer langen Radrundtour lädt die CDU-Fraktion am Donnerstag, 29. August, um 16.20 Uhr. Start ist am Burgplatz, dem Fluss der Düssel folgend geht es bis nach Wersten und wieder zurück bis zum Unteren Rheinwerft.

Bei schlechtem Wetter können Touren auch abgesagt werden.

(dr)
Mehr von RP ONLINE