Vor der Landtagswahl: Merkel und Guttenberg kommen nach Düsseldorf

Vor der Landtagswahl: Merkel und Guttenberg kommen nach Düsseldorf

Die Düsseldorfer Wahlkämpfer der CDU bekommen im Vorfeld der Landtagswahl am 9. Mai reichlich prominente Unterstützung. Der Höhepunkt ist zwei Tage vor der Wahl terminiert: Dann wird Kanzlerin Angela Merkel, die auch Bundesvorsitzende der CDU ist, von 16 bis 17 Uhr gemeinsam mit dem Chef der nordrhein-westfälischen CDU, Ministerpräsident Jürgen Rüttgers, bei einer öffentlichen Veranstaltung auf der Bühne vor dem Rathaus stehen.

Die NRW-Landeshauptstadt ist für Merkel vertrautes Pflaster: 2009 eröffnete sie im ISS Dome den Bundestagswahlkampf, ein Jahr zuvor hatte sie Dirk Elbers mit einem Auftritt vor dem Rathaus im Kampf um das Amt des Oberbürgermeisters unterstützt.

Am 27. April kommt Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) ebenfalls zu einer öffentlichen Veranstaltung nach Düsseldorf. Die Zeit – 13 bis 14 Uhr – steht bereits fest, der Ort noch nicht, wie CDU-Kreisgeschäftsführer Bernhard Herzog auf Anfrage unserer Zeitung sagte.

  • Früherer Verteidigungsminister : Merkel lobt Guttenberg als Gesprächspartner
  • Analyse möglicher Kandidaten : Wer könnte Angela Merkel als Parteichef beerben?

Am 13. April kommt der aus Neuss stammende Hermann Gröhe, Generalsekretär der Bundes-CDU, in seine Heimatregion. Der Anlass ist die Ehrung eines Gründungsmitglieds der Partei. Diese Veranstaltung ist nicht-öffentlich.

(RP)