Texte in Neonazi-Organen veröffentlicht Menuhin-Stiftung entlässt Vorstand

Düsseldorf (dto). Die Yehudi Menuhin Stiftung Deutschland hat ihren Vorstandsvorsitzenden Gerard Menuhin seines Amtes enthoben. Der Sohn des jüdischen Stiftungsgründers und weltberühmten Geigers habe Kolumnen in der "National-Zeitung" des DVU-Vorsitzenden Gerhard Frey verfasst und dem NPD-Organ "Deutsche Stimme" ein Interview gegeben, teilte die Stiftung am Wochenende mit.

(ap)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort