Düsseldorfer Flughafen: Mann mit Haftbefehl festgenommen

Düsseldorfer Flughafen : Mann mit Haftbefehl festgenommen

Beamte der Bundespolizei haben am Freitag am Düsseldorfer Flughafen einen türkischen Staatsbürger festgenommen. Laut Polizei soll der Mann versucht haben, ein Zusammentreffen der Polizei zu vermeiden. Bei Überprüfung der Personalien stellten die Beamten fest, dass gegen den 31-jährigen ein Haftbefehl vorlag.

Der 31-Jährige soll alles versucht haben, um der Polizei auszuweichen, und hatte sich damit gegenüber zwei Beamten der Bundespolizei mehr als Verdächtig gemacht. Bei Überprüfung seiner Personalien zeigte der türkische Staatsbürger den Polizisten ein Schreiben der Staatsanwaltschaft.

In diesem Schreiben forderte die Staatsanwaltschaft Mönchengladbach den 31-jährigen Mann auf, sich Anfang Juli zum Haftantritt in der JVA Düsseldorf zu melden, da er bereits im Juli 2009 zu einer Haftstrafe von sechs Monaten wegen Diebstahls verurteilt worden war.

Der in Neuss wohnhaften Mann wurde dann in die JVA zum Strafantritt eingeliefert.