Make-Up Artist Design Show in Düsseldorf

Düsseldorf : Ganz natürlich

Bei der Deutschen Meisterschaft für Maskenbildner geht es diesmal um die Welt der Pflanzen.

Visagisten und Maskenbildner treffen sich am 28. und 29. März auf dem Messegelände zur Make-Up Artist Design Show. Mehr als 3000 Fachbesucher aus Opern, Schauspielhäusern und Filmproduktionen werden zu der Messe erwartet, wie Director Helmut Winkler erklärt. Dort präsentieren 75 Aussteller Neuheiten aus den Bereichen Make-up, Spezialeffekte und Accessoires, dazu kommen Fachvorträge und eine Kreativ-Werkstatt.

Ein Höhepunkt ist die Deutsche Meisterschaft für Maskenbildner in der Ausbildung, für die sich auch Luisa Bündgen von der Rheinoper qualifiziert hat. Deren Chef-Maskenbilder Bernd Staatz gab jetzt einen Vorgeschmack, was bei dem Wettbewerb unter dem Titel "Flora - die Welt der Pflanzen" zu erwarten ist. Die Aufgabe sei schwierig - immerhin müsse die Maske nicht nur toll aussehen, sondern auch auf der Bühne tragbar sein. "Und ein menschlicher Kopf hat nun mal nicht die Form einer Pflanze." Wie's trotzdem gelingt, zeigte sein Team am Beispiel von Sängerin Maria Popa, der in kurzer Zeit eine kleine Palme auf den Kopf modelliert wurde - dann gab sie mit Kollegin Anna Tsartsidze eine Vorstellung. Staatz, der zu dem Termin im Botanischen Garten übrigens stilecht als Waldgnom auftrat, ist gespannt, was die Auszubildenden aus der Aufgabenstellung machen: "Wir haben von Jahr zu Jahr mehr Bewerber."

(RP)
Mehr von RP ONLINE