1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Landgericht Düsseldorf am Donnerstag geräumt

Feuerwehr im Einsatz : Düsseldorfer Landgericht geräumt

Das Landgericht Düsseldorf musste am Donnerstagmittag geräumt werden. Besucher und Mitarbeiter wurden von der Feuerwehr aufgefordert, das Gebäude zu verlassen.

Eine ausgelöste Brandmeldeanlage im zweiten Stock des Landgerichts sorgte am Donnerstagmitag für einen Einsatz der Feuerwehr Düsseldorf. Mitarbeiter und Besucher wurden gebeten, das Gebäude zu verlassen.

Auch in dem zum Gebäude gehörenden Tiefgarage durfte sich niemand mehr aufhalten. Nach knapp einer Stunde konnte die Feuerwehr Entwarnung geben. Offensichtlich handelte es sich um einen Fehlalarm. Der Betrieb am Landgericht lief am Nachmittag wie gewohnt weiter.