Kulturfestival: Kurden weichen nach Köln aus

Kulturfestival : Kurden weichen nach Köln aus

Das kurdische Kulturfestival wird nicht in Düsseldorf stattfinden. Entgegen früherer Planungen will die Organisation "Yek-Kom" die Veranstaltung jetzt, wie bereits im vergangenen Jahr, wieder im "RheinEnergie-Stadion" in Köln durchführen.

Das sagte am Dienstagnachmittag eine Sprecherin des Dachverbandes kurdischer Vereine auf Anfrage unserer Redaktion. Damit ist ein Eilantrag vor dem Verwaltungsgericht gegen eine Entscheidung der Düsseldorfer Polizei hinfällig. Einen solchen Schritt hatte "Yek-Kom" in Erwägung gezogen, nachdem die Polizei das Festival nicht als politische Demonstration im Sinne des Versammlungsrechts anerkannt hatte.

Die Kurden wollten die Feier, zu der über 30 000 Besucher aus ganz Europa erwartet werden, auf den Rheinwiesen in Oberkassel veranstalten. Da man jedoch bereits zuvor in Neuss wegen eines fehlenden Sicherheitskonzepts gescheitert war, meldete der Dachverband, der seinen Hauptsitz in Düsseldorf hat, das Kulturfestival in der Landeshauptstadt als Demonstration an. Eine Anerkennung der Veranstaltung als politische Versammlung hätte zur Folge gehabt, dass nicht mehr "Yek-Kom", sondern die Polizei für die Sicherheit verantwortlich gewesen wäre.

Während in Düsseldorf der 10. September als Termin vorgesehen war, planen die Kurden die Durchführung des Festivals nun für den 3. September. An diesem Tag, ein Samstag, ist das Kölner Stadion frei, da an dem gesamten Wochenende keine Bundesliga-Spiele stattfinden. Schon in der vergangenen Woche hatte "Yek-Kom" Gespräche über eine Anmietung der Arena geführt. Gleichzeitig waren aber auch Überlegungen angestellt worden, in Düsseldorf eine andere Veranstaltungsfläche als die Rheinwiesen zu suchen.

In der Domstadt versucht "Yek-Kom" nun erneut, die Ausarbeitung eines eigenen Sicherheitskonzeptes zu umgehen. "Die Veranstaltung wurde bei uns wieder als Versammlung angemeldet", sagte ein Sprecher der Kölner Polizei. Eine Entscheidung darüber soll nach Gesprächen mit "Yek-Kom" in den nächsten Tagen fallen.

(RP)