1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Düsseldorf: Kulturtipps von Pop bis Orgel

Düsseldorf : Kulturtipps von Pop bis Orgel

In Lohausen spielt das Duo "Paul war's", in Flingern gibt es Sommermusik.

Am Freitag kommt das Duo "Paul war's" in das Café Startklar an die Niederrheinstraße 182. Dahinter verbergen sich die zwei Musiker Martin Kohl und Dennis Lichtenthäler. Sie machen seit 2012 deutschen Alternativ-Pop - melodiöse Songs mit Ecken und Kanten. Musik für den Morgen und den Abend, für nach verlorenen Fußballspielen, zum Gruseln, für Weihnachten und wenn man keine Lust hat, zur Arbeit zu gehen. Beginn ist um 19.30 Uhr. Infos unter Telefon 5660846. Kaiserswerth (brab) In zwei Predigten am Sonntag, 3. und 10. August, beschäftigt sich Pfarrerin Ulrike Heimann mit dem Thema "Armutsflüchtlinge und Migration in der Bibel". Anlass ist, dass zurzeit tausende Flüchtlinge über das Mittelmeer in Richtung der italienischen Insel Lampedusa kommen. Flüchtlinge, die alles zurücklassen und für die das Mittelmeer oft zum Grab wird, weil ihre meist überfüllten kleinen Boote leckschlagen und das Ziel Europa nicht erreichen. Beginn ist jeweils um 11 Uhr in der evangelischen Mutterhauskirche, Zeppenheimer Weg 14.

Blicke in sonst nicht zu sehende Orte der Basilika St. Margareta gibt es am Samstag bei einem Rundgang. Maria Sonnenberg führt die Besucher durch die Basilika an der Gerricusstraße und berichtet über Schätze und andere interessante Details. Weitere Informationen gibt es unter Telefon 289330. Flingern (lod) In der Liebfrauenkirche an der Degerstraße 27 gibt Jörg Weingarten am Sonntag ein Konzert. Anlass ist die Reihe "Sommernachtsmusik". Auf Weingartens Programm steht Orgelmusik vom Barock bis zur Moderne. Beginn des Konzerts ist um 21.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

(lod)