Düsseldorf Verschollenes Gemälde von Lucas Cranach im Kunstpalast

Düsseldorf · In ein blaues Gewand gehüllt, hält Maria das Jesuskind auf dem Arm. "Madonna unter den Tannen" wird das Gemälde aus Lucas Cranachs Hand manchmal fälschlicherweise genannt, weil im Hintergrund eine nordeuropäische Landschaft mit Nadelbäumen angedeutet ist. Die lange verschollene "Madonna mit Kind" wird ab dem 8. April in der Ausstellung "Cranach. Meister -Marke - Moderne" zu sehen sein.

 Zum ersten Mal und exklusiv in Düsseldorf ausgestellt: Cranachs "Madonna mit Kind" (links Kuratorin Inken M. Holubec).

Zum ersten Mal und exklusiv in Düsseldorf ausgestellt: Cranachs "Madonna mit Kind" (links Kuratorin Inken M. Holubec).

Foto: HJBA
(juz)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort