1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Kultur

Freizeittipps Für Das Wochenende: Tierische Show und viel Theater

Freizeittipps Für Das Wochenende : Tierische Show und viel Theater

Stücke über ein trudelndes Flugzeug oder streitende Eheleute, Kabarett und eine Show für Hunde-Besitzer: Das sind die Top-Termine am Wochenende.

Auf der Bühne im Theatermuseum Das Schauspiel-Ensemble "Looters" zeigt Samstag und Sonntag seine Produktion "Fear of Flying". Die Geschichte: Ein Passagierjet der Fluggesellschaft LootAir gerät in 40.000 Fuß Höhe in Turbulenzen. Da der Pilot unpässlich ist, versuchen die drei Stewardessen Frau Effizient, Frau Entspannt und Frau Einfältig den Flieger unter Kontrolle zu bringen. Die Zuschauer werden vom charmanten Servicepersonal auf eine Reise über die Wolken mitgenommen und erleben kollegiale Sturmböen, Emotionsabstürze und atemberaubende Ausblicke hautnah mit.

 Achtung: Benjamin Eisenberg hat jeden "Im Visier".
Achtung: Benjamin Eisenberg hat jeden "Im Visier". Foto: Dominik Sutor

Beginn der Vorstellungen ist jeweils um 20 Uhr im Theatermuseum, Jägerhofstraße 1. Im Theater an der Luegallee Mit "Illusionen einer Ehe" zeigt Regisseurin Sylvia Schlunk eine Geschichte voller wortgewitzter Dialoge und überraschender Wendungen: Eines Tages stellt Jeanne ihrem Ehemann Maxime die Frage: "Wie viele Affären hattest Du im Laufe unserer Ehe?" Beide beginnen, humorvoll und spannend mit Wahrheit und Lüge zu jonglieren.

In einem flotten Match mit gedanklichem Tiefgang sieht der Zuschauer eine eheliche Bestandsaufnahme, in die später auch ein Freund ungewollt hineingezogen wird. Vorstellungszeiten von "Illusionen einer Ehe" sind Freitag und Samstag, 20 Uhr sowie am Sonntag, um 18 Uhr. Im Savoy Theater Mit seinem Solo "Letzte Patrone" tritt Comedian Django Asül am Samstag im Savoy Theater, Graf-Adolf-Straße 47, auf. Das wahre Leben, so sagt er, verzeihe nichts.

Da müsse jeder Schuss sitzen. Und wenn irgendwann nur noch eine Patrone übrig ist, kommt das Wesentliche ins Visier und die letzte Patrone wird abgeschossen. Karten für Asüls Auftritt gibt es für 18,45 Euro im Internet unter www.westticket.de und unter Telefon 0211 274000. Im Theater Takelgarn Oft sind es die normalen Bürger, die zur Zielscheibe der Medien, der Politik oder der Wirtschaft werden.

Am Samstag dreht Benjamin Eisenberg den Spieß um und hat in seinem Solo-Programm alles "Im Visier": Regierung, Opposition, Bundeswehreinsätze, Ministerposten und Anti-Terror-Maßnahmen - nichts verschont der Bottroper Kabarettist von seiner Ironie und seinem Sarkasmus. Beginn des Programms "Im Visier" ist Samstag, 20 Uhr, im Takelgarn, Philipp-Reis-Straße 10. In der Mitsubishi Electric Halle In seinem Live-Programm "Nachsitzen" öffnet Martin Rütter die Tür zum bellenden Klassenzimmer.

Der Tier-Fachmann durchschaut die Spielchen der Vierbeiner und erkennt die Schwächen der Zweibeiner. Als "Mann für alle Felle" widmet er sich der alltäglichen Zerreißprobe, wenn Hasso an der Leine und an den Nerven seines Menschen zerrt. Karten für diese tierische Show am Samstag in der Mitsubishi Electric Halle an der Siegburger Straße kosten 37 Euro unter www.

westticket.de.

(RP)