Düsseldorf: Rauminstallation im K21 braucht neue Stahlseile

Düsseldorf: Rauminstallation im K21 braucht neue Stahlseile

Die spektakuläre Netz-Installation in orbit des Künstlers Tomás Saraceno unter der Glaskuppel des K21 der Kunstsammlung bleibt vorübergehend geschlossen. Wegen Reparatur- und Wartungsarbeiten kann das Kunstwerk aus drei Lagen Stahlnetzen bis zum 23. Februar nicht bestiegen, aber besichtigt werden.

Seit der Eröffnung 2013 haben eine halbe Million Besucher die Netzkonstruktion betrachtet; mehr als 200.000 sind mutig hineingeklettert. Bei Wartungsarbeiten hatte sich vor einigen Tagen herausgestellt, dass einzelne Stahlseile ersetzt werden müssen, die nun in der Schweiz speziell angefertigt werden.

(RP)