1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Kultur

Rankin-Ausstellung im NRW-Forum: Promi-Porträts eines Foto-Meisters

Rankin-Ausstellung im NRW-Forum : Promi-Porträts eines Foto-Meisters

Der britische Fotograf und Künstler Rankin, dessen Bilder ab dem 15. September im Düsseldorfer NRW-Forum zu sehen sind, ist durch seine Promi-Porträts berühmt geworden. Mit ihm lassen sich die Stars auf überraschende Motive ein - wie Heidi Klum, die Rankin von oben bis unten mit Schokolade übergießen ließ.

In der Ausstellung "Show Off" vom 15. September bis zum 13. Januar sind es neben Rankins berühmten Celebrity-Bildern vor allem die intimen Portrait-Fotos seiner Frau, dem Model Tuuli Shipster, die eine ganze eigene Sprache sprechen. Insgesamt lassen die vielen verschiedenen Werke ein intimes Bild von Rankin selbst entstehen.

Wer sich nicht mit Fotografie auskennt, wird den auch für Modemagazine aktiven Fotografen wahrscheinlich aus der Castingshow "Germany's next Topmodel" kennen. Markenzeichen des 1966 geborenen Fotografen sind dynamische und intime Portraitaufnahmen mit einem besonderen Gespür für den Charakter und den Geist seiner Motive.

Heidi Klum fotografierte er nicht nur mit Schokolade übergossen, sondern auch als zotteligen, rauchenden Rockstar. Aber auch Provokation, Erotik und eine eigene Ansicht von Schönheit gehören zu seinem Repertoire.

"Rankin ist ein manischer Arbeiter und schafft tagein, tagaus eine unglaubliche Flut von Bildern, Video-Clips, Filmen, Büchern und Magazinen. Es vergeht kaum ein Tag im Jahr an dem er nicht fotografiert", beschreibt Werner Lippert vom NRW-Forum Düsseldorf seine Mühen, der Bilderflut Herr zu werden, die er ab dem 15. September präsentiert.

(jco/csi/ila/jco/csr)