1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Kultur

Ostern: Spaß für Familien in den Osterferien 2017 in Düsseldorf

Veranstaltungs-Tipps : Spaß für Familien in den Osterferien

Mit 500 Badeentchen schwimmen, auf Ponys reiten, Filme drehen oder schauen - in den Osterferien ist in Düsseldorf für Familien jede Menge los.

Die Osterferien stehen vor der Tür und viele Einrichtungen bieten in den nächsten zwei Wochen ein Sonderprogramm für Kinder und Familien an. Hier eine kleine Auswahl:

Quietsche-Entchen-Tag Traditionell gehört das Freizeitbad Düsselstrand an der Kettwiger Straße zu den beliebten Ferienausflugszielen. Bereits zum sechsten Mal richten die Stadtwerke dort ihren Quietsche-Entchen-Tag aus. Am Sonntag, 9. April, erhält jeder, der eine Badeente mitbringt, freien Eintritt in das Schwimmbad. Wer keine Ente besitzt, kann sich zwischen 11 und 17 Uhr zu jeder vollen Stunde damit eindecken, denn dann werden jeweils 500 Entchen zu Wasser gelassen, von denen einige gekennzeichnet sind. Diese können dann gegen einen Preis eingetauscht werden. Zudem werden Mitmachaktionen und Wettbewerbe angeboten, und es gibt eine Riesenente zum Hinaufklettern.

Schwimmkurse In den ganzen Ferien ist es für Schüler möglich, im Düsselstrand, im Familienbad Niederheid, im Schwimm' in Bilk und im Gartenhallenbad Unterrath an Schwimmkursen teilzunehmen. Zehn Übungstage kosten 47,50 Euro.

Ponyreiten Die Islandpferde-Reiter Düsseldorf laden am Ostersamstag, 15. April, zum traditionellen Osterfeuer auf dem Vereinsgelände am Neusser Weg 34 in Lohausen ein. Ab 16 Uhr erwartet die Besucher Essen und Trinken und bis 18 Uhr Ponyreiten für die kleinen Gäste. Danach wird dann gemeinsam das Osterfeuer entfacht.

Jungenaktionstage Ein fester Bestandteil der Osterferien in Düsseldorf sind die Jungenaktionstage "JunX", die vom Jugendamt und vielen freien Trägern organisiert werden. 15 Veranstaltungen werden angeboten, die sich nur an Jungen und junge Männer zwischen sechs und 25 Jahren richten. Das Programm reicht vom Tauch-Schnuppertag über sportliche Workshops bis hin zu kulturellen Themen und einem großen Playstation-Fifa17-Turnier. Die Bandbreite der Aktivitäten ist groß und die Angebote sind meist kostenlos. Die Jungenaktionstage starten mit einer großen Auftaktveranstaltung mit Sport und Spiel am Montag, 10. April, von 12 bis 17 Uhr auf dem Abenteuerspielplatz in Eller, Heidelberger Straße 46. Eingeladen sind Jungen zwischen sechs und 14 Jahren. Das Programm ist online einsehbar unter "www.youpod.de" .

Kino Der Ufa-Palast, Worringer Straße 142, zeigt während der Ferien immer montags bis freitags um 11 Uhr (außer an den Feiertagen) besondere Kinofilme für Kinder und Jugendliche zu ermäßigten Eintrittspreisen. Zu sehen sind unter anderem "Die Schöne und das Biest", "Die Schlümpfe: Das verlorene Dorf", "Die Häschenschule", "Power Rangers" und "Conni & Co 2".

Filme drehen Ein Duell der Magier, Agenten auf heißer Spur oder ein Gruselkabinett - in den Osterferien bietet das Filmmuseum Düsseldorf an der Schulstraße von Mittwoch, 12. April, bis Donnerstag, 20. April, vier spannende Kurse für Kinder und Jugendliche an. Die jungen Teilnehmer bekommen ihre eigenen Filme, die bei den Workshops entstehen, anschließend als DVD für Zuhause als Erinnerung mit. Anmeldungen sind ab sofort unter der Telefonnumer 0211 8994730 möglich.

Hier finden Sie weitere schöne Veranstaltungen für Kinder und Familien in Düsseldorf.

(RP)