Düsseldorf: Judith Holofernes tritt beim Festival "Fuchs und Hase" auf

Düsseldorf : Judith Holofernes tritt beim Festival "Fuchs und Hase" auf

Düsseldorf hat ja seit einiger Zeit ein Strand-Festival, seit vier Jahren, um genau zu sein, und auch in diesem Jahr gibt es "Fuchs und Hase" am Stadtstrand Treibgut vor dem Stahlwerk - und zwar vom 29. August bis zum 8. September.

Den Auftakt macht Andreas Kümmert, der Singer-Songwriter, der im Jahr 2013 das TV-Wettsingen "Voice Of Germany" gewann und zur Zeit mit seinem Album "Recovery Case" durch die Republik tourt. Am 30. August tritt Maxim auf, der seinen Durchbruch mit dem Album "Staub" feierte.

Einer der Höhepunkte ist dann am 31. August der Künstler-Rapper Maeckes, auch Mitglied der Band Orsons. Und: Am 1. September ist die Frontfrau der Gruppe Wir sind Helden, Judith Holofernes, zu Gast im Treibgut. Sie veröffentlichte jüngst ihre zweite Soloplatte "Ich bin das Chaos", mit der sie noch bis zum 22. März auf Deutschlandtour ist.

Vom 6. bis 8. September wird das Festival von dem Chartstümer Wincent Weiss und der Band Alin Coen beendet. Weitere bestätigte Bands und Künstler sind außerdem Neufundland, Louka und Luisa Babarro. Ins Leben gerufen wurde das Festival von Boris Schimansky.

Info Der Einlass ist jeweils ab 19 Uhr, Konzertbeginn ist um 20 Uhr. Der Vorverkauf startet morgen. Tickets gibt es im Internet unter westticket.de und telefonisch unter 0211 274000 .

(dil)
Mehr von RP ONLINE