1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Kultur

"Inside the Speaker" in Düsseldorf: Katharina Grosse mit Farborgie

Gigantische Installation : Katharina Grosse sorgt für Farborgien

Kunst kann für Katharina Grosse nicht groß genug sein. Ihr neuestes Projekt: Eine riesige Farbtrümmerlandschaft. Tonnenweise Erde wurde dafür ins Museum gekarrt.

Gigantische Farborgie: Die preisgekrönte Künstlerin Katharina Grosse hat im Düsseldorfer Kunstpalast eine spektakuläre Farblandschaft aus tonnenweise Erde und Stoff gebaut.

Besucher können die fast 800 Quadratmeter große Installation "Inside the Speaker" ab dem 30. September durchwandern. Die in Berlin lebende Grosse (52) verarbeitete dafür rund 40 Kubikmeter Erde und Stoffbahnen von insgesamt 560 Meter Länge. Grosse besprüht die riesigen Flächen ihrer Kunstwerke mit Farbe aus Spritzpistolen. Sie selbst bezeichnet sich als "Malerin" und hat den Begriff von Malerei und Leinwand radikal erweitert.

Die 1961 geborene Grosse ist Professorin für Malerei an der Düsseldorfer Kunstakademie. Zuvor hatte sie an der Kunsthochschule Berlin Weißensee gelehrt. Ihre Werke sind in renommierten Sammlungen in Europa und den USA vertreten.

(dpa)