1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Kultur

In Düsseldorf steigen hier die besten Tanz-in-den-Mai-Feiern 2018

Veranstaltungs-Tipps : Hier wird Montag in den Mai getanzt

Ob in luftiger Höhe, auf dem Wasser oder an Land - für den Tanz in den Mai bieten sich viele verschiedene Möglichkeiten. Eine Auswahl.

Auf der Feiermeile beginnt der Tanz in den Mai bereits ab 18 Uhr mit einem großen Straßenfest. Die Strandpiraten, bestehend aus Oliver van Lin, Starskie, Diskomat und FonoFuchs, sorgen dann für den richtigen Sound. Ab 22 Uhr wird dann im Füchschen, der Mauer, dem Schlösser Quartier Bohème, dem Ohme Jupp, im Zur Uel, Zum Goldenen Einhorn, im Stone im Ratinger Hof und im Rosenrot in den Mai getanzt.

Ab 19 Uhr lädt die Hausbrauerei an der Bolkerstraße 41 zum Tanz in den Mai ein. Der Sudhaussaal wird dafür frühlingshaft und bunt geschmückt. Für Partystimmung sorgt DJ Teo mit Charts und Party Classics. Der Eintritt ist frei.

In der Nacht zum Mai tauchen die Veranstalter den Club an der Bolkerstraße 35 ab 21 Uhr bei der Neon Spring Party in ein leuchtendes Eldorado des Schwarzlichts. Besucher können sich dann an Farbtöpfen bedienen und sich mit Leuchtfarbe anmalen. Getanzt wird nonstop auf zwei Floors zu Party-Klassikern und Krachern aus Dance, Electro, House und Charts. Angekündigt ist auch eine ausgelassene Kissenschlacht.

Die Nachtresidenz feiert gleich zweimal: Auf dem Dach des Rheinturms findet die höchste Rooftop-Party Düsseldorfs statt, außerdem findet ab 22 Uhr die "Cookies & Cream"-Sause in der Residenz statt. Per Bus-Shuttle kann man nach Lust und Laune die Location wechseln. Als Musik werden R'n'B, House und Hip-Hop geboten. Im Rheinturm an der Stromstraße 20 startet die Feier um 21 Uhr, in der Nachtresidenz an der Bahnstraße 9 um 23 Uhr.

Auf dem Parkplatz am Freibad an der Oberlöricker Straße wird bereits zum vierten Mal ein großes Zelt aufgebaut. Dort wollen die DJs Audiohelden sowie die Band "Gently Tuned" aus Meerbusch-Büderich ordentlich für Tanzstimmung sorgen. Dort wird auch Maibowle angeboten. Einlass ist um 18.30 Uhr, Beginn um 20 Uhr.

Eine große Tanz-in-den-Mai-Party auf dem Rhein kann man auf dem KD Eventschiff erleben. Dieses schippert von 20 bis 1 Uhr über den Fluss mit tollen Ausblicken auf die Stadt, und bietet in dieser Zeit Partymusik, zu der bei gutem Wetter auch auf dem Freideck getanzt werden kann. Die Fahrt kostet 24 Euro. Weitere Infos online unter www.k-d.com.

Die große Mai-Party wird auf zwei Floors gefeiert. DJ Alex spielt den frischen Soundtrack zum Start des Frühlings. Charts und Immergrünes aus Rock und Pop. Außerdem: Rockparty im Club mit DJ Ingwart. Er ist dort für frischen Sound verantwortlich. Beginn ist um 21 Uhr an der Fichtenstraße 40.

Dort wird das Publikum mit Hits aus den 1980er und 1990er Jahren in Frühlingsstimmung versetzt. Es legen auf: DJ Jan, DJ Stefan und DJ René. Beginn der Party ist um 21 Uhr an der Ronsdorfer Straße 134.

In der dortigen Scheune an der Knittkuhler Straße 20 wird ab 21 Uhr in den Mai getanzt. Dort legen DJ Issan, DJ Fishi und DJane Ingeborg auf. Weitere Infos gibt es unter der Rufnummer 0211 99487401.

Weitere Tipps, wie man zünftig in den Wonnemonat kommt, stehen online unter www.tonight.de.

Hier geht es zur Infostrecke: Tanz in den Mai 2019: Die besten Partys in Düsseldorf

(RP)