1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Kultur

Veranstaltungs-Tipps: Im Hofgarten spielt sonntags die Musik

Veranstaltungs-Tipps : Im Hofgarten spielt sonntags die Musik

Die traditionsreiche Konzertreihe im beliebten Park startet mit den Swinging Funfares und der Big-Band des Humboldt-Gymnasiums in die Saison.

Der Hofgarten gehört zu den beliebtesten Parks in Düsseldorf. Ab Sonntag, 13. Mai, ist er wieder mit den Hofgartenkonzerten um eine Attraktion reicher. Seit 1964 sind diese Musikaufführungen fester Bestandteil des Düsseldorfer Kulturkalenders. Veranstalter ist die Düsseldorf Tourismus GmbH. Die Musiker treten zwischen Mai und September insgesamt 19 Mal immer sonntags ab 11 Uhr zu ihren einstündigen Konzerten auf. Der Hofgarten verwandelt sich in dieser Zeit in eine Open-Air-Musik-Bühne. Dank des Pavillons nahe der Jägerhofallee, gut zu erreichen von der Jacobistraße aus, finden die Konzerte bei fast jedem Wetter statt. Zu den Veranstaltungen werden Sitzgelegenheiten angeboten. Der Eintritt ist frei. Von Blas-, Volks- oder Filmmusik über Pop bis hin zu Klassik - das breitgefächerte Programm bietet für jeden Geschmack etwas. Ein Auszug aus dem Programm:

Swinging Funfares Das Düsseldorfer Show-Orchester eröffnet zusammen mit der Big-Band des Humboldt-Gymnasiums am 13. Mai die neue Spielzeit. Das Programm besteht aus eigenen Stücken und bekannten Hits und Melodien verschiedener Stilrichtungen. Charakteristisch ist dabei der satte Sound, den nur eine große Besetzung so auf die Bühne bringen kann.

  • Für jedes Bild von Ulrich Erben
    Ulrich Erben im Schmela-Haus : Duett von Malerei und Architektur
  • Probe zu "Saul" mit den Solisten,
    Wiederentdecktes Oratorium „Saul“ : Deutsche Romantik pur
  • Kuratorin Barbara Steingießer zeigt die Entwicklung
    Sonderausstellung im Goethe-Museum : Weimars Mode und Schillers Tischuhr
  • Hendrik Wüst, neuer CDU-Landesvorsitzender, überreicht seinem
    CDU-Landesparteitag in Bielefeld : „Ein echtes Familienfest“
  • Bei Party in Krefeld : Jugendlicher mit Messer schwer verletzt - 19-Jähriger festgenommen
  • Ioannis Hatzianastassiou berät in der Regina
    2021 schon vier Schließungen : Warum es in Düsseldorf immer weniger Apotheken gibt

Zwarte Fanfare Die Gruppe gehört zu den beliebten wiederkehrenden Gastmusikern bei den Hofgartenkonzerten. Die Band ist im Jahr 1975 aus dem niederländischen Karnevalsverein "De Floepers" entstanden, und da der erste Auftritt ganz in Schwarz erfolgt ist, wurde die Gruppe kurzerhand Zwarte (Schwarze) Fanfare genannt. Zu erleben ist die Band am 27. Mai.

Die Stall-Freunde Die 1989 gegründete Blaskapelle erhielt ihren Namen, weil die 13 Musiker bis heute in einem Bauernstall proben. Die Musiker tragen original tschechische Kostüme und werden von Kapellmeister Peter Camps geleitet. Die Kapelle möchte Musik auf höchstem Niveau bieten und hatte bereits viele Auftritte in Belgien, Deutschland, Frankreich, Tschechien und der Slowakei. Sie ist am 10. Juni zu hören.

Fanfare Wilhelmina Vlierden hat derzeit 37 aktive Musiker, die ein abwechslungsreiches Programm bieten. Das Repertoire umfasst eine Vielzahl von modernen und klassischen Werken sowie Märsche, die ein breites Publikum unterhalten. Ihr Auftritt ist am 24. Juni.

Harmonie Orchester Henkel steht seit über 25 Jahren unter der Leitung von Guido Brink. Das Blasorchester besteht aus jungen und jung gebliebenen engagierten Amateurmusikern. Es verfügt über ein breit gefächertes Repertoire von Klassik, Film- und Tanzmusik, Rock, Pop und Swing im Big-Band-Sound, das fortlaufend weiterentwickelt wird. Das Orchester spielt am 1. Juli.

Ardotaler Musikanten sorgen überall für "echt bayerische Stimmung". Zum Repertoire gehören neben volkstümlichen Klängen à la Ernst Mosch und Slavko Avsenik auch Schlager, Oldies, Rock-Klassiker, internationale Tanzmusik. Auch als Walking Act sorgt die Formation für gute Laune - unabhängig von einer Bühne und ganz ohne Strom, dafür aber im direkten Kontakt zum Publikum. Im Hofgarten stehen sie am 5. August auf der Bühne.

Info Das gesamte Programm steht online unter www.duesseldorf-tourismus.de/top-veranstaltungen

(RP)