1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Kultur

Veranstaltungs-Tipps: Durch Gärten oder U-Bahnhöfe

Veranstaltungs-Tipps : Durch Gärten oder U-Bahnhöfe

Das lange Wochenende um Christi Himmelfahrt kann genutzt werden, um seine Heimat näher kennenzulernen. Viele Führrungen bieten sich an.

Alternativ zum Freibadbesuch, Eisessen oder Sonnenbaden kann man das lange Wochenende auch kulturell oder humorvoll verbringen. In Düsseldorf finden viele Führungen in verschiedenen Institutionen statt. Für Groß und Klein ist etwas dabei. Die Tipps im Überblick. Gärten in Benrath Heute kann man sich die Gärten um das Schloss Benrath anschauen. Die Führung beginnt um 12 Uhr im Schlosspark Benrath, Benrather Schlossallee 100-106. Die Kosten betragen fünf Euro. Wenn man ein Tagesticket für alle Museen des Schlosses kauft, ist die Führung inklusive. Die Führung wird jeden Mittwoch und Donnerstag angeboten. Tickets kann man telefonisch unter der Nummer 0211 8921903 oder per Mail an besucherservice@schloss-benrath.de bekommen. Altbier-Safari Bei der Altbier-Safari erfahren die Teilnehmer viel Wissenswertes und Überraschendes über das Düsseldorfer Braugetränk. Ein Fachmann besucht bei dieser Entdeckungsreise in die Bierkultur am Rhein mit seinen Gästen einige Alt-Brauereien in der Altstadt. Die Tickets kann man unter der Telefonnummer 0172 7061507 oder per E-Mail an info@altbier-safari.de bestellen. Heute finden zwei Touren statt, um 15.30 und 18 Uhr. Morgen gibt es nur eine um 18 Uhr, am Samstag kann man hingegen zwischen vier Terminen wählen: um 15, 15.30, 17 und 18 Uhr. Am Sonntag gibt es nur einen Termin um 15.30 Uhr. Der Preis für die Führung beträgt pro Person 24,50 Euro. Wehrhahn-Linie Wer sich über die Kunst und die Architektur in den U-Bahnhöfen der neuen Wehrhahn-Linie informieren möchte, trifft sich am Sonntag um 11 Uhr zur Führung des Kulturamts. Treffpunkt ist oberirdisch der Zugang zur Station Pempelforter Straße, Oststraße/Ecke Am Wehrhahn. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme kostet zwölf Euro, für Kinder zwischen sechs und 13 Jahren sechs Euro. Die Führung dauert etwa anderthalb Stunden. Die Teilnehmer benötigen Fahrkarten, da es mit der U-Bahn zu den einzelnen Haltestellen geht. Tickets kann man telefonisch unter 0211 17 202854 kaufen.

Lachexpedition Düsseldorf von seiner lustigen Seite aus erleben die Teilnehmer der "Düsseldorfer Lachexpedition". Vom Burgplatz bis zum japanischen Viertel, von Heinrich Heine bis Persil - die Anekdoten dieser außergewöhnlichen Stadtrundfahrt zeigen eine Stadt, die viel Klasse hat und zudem immer Platz für einen guten Witz. Viel zu lachen soll es geben mit Comedians. Los geht es morgen um 19 Uhr, oder am Samstag um 15.30, oder 17.30 Uhr. Die Teilnahme kostet 27,50 Euro. Eine Fahrt dauert 90 Minuten. Anmeldungen am besten im Internet unter www.lachexpedition.de. Esprit-Arena Wer schon immer einmal hinter die Kulissen der Arena blicken wollte, kann dies am Sonntag tun. Um 12 Uhr wird eine 90-minütige Führung angeboten. Pro Person beträgt der Preis zehn Euro, ermäßigte Tickets kosten sieben Euro. Eine Anmeldung über das Buchungsformular ist erforderlich. Man findet es unter: www.zecco.de/stadionführungen/. Sowohl Gruppen- als auch Einzelführungen werden angeboten. Opernhausführungen Einen Blick hinter die Kulissen bekommt man auch im Opernhaus. Am Samstag beginnt um 16.30 Uhr eine zweistündige Führung. Tickets dazu gibt es im Vorverkauf. Man kann sie telefonisch unter 0211 8925211 kaufen. Sie kosten sieben Euro.

(RP)