Kunstvermittler in Düsseldorf Wilko Austermann als Allzweckwaffe

Düsseldorf · Der agile Düsselorfer Kunstvermittler Wilko Austermann arbeitet mit mehreren Institutionen zusammen. Nicht überall in der Stadt sind seine Aktionen willkommen.

 Kurator Wilko Austermann vor der Arbeit „Störung des Gebräuchlichen" von Paulina Hoffmann.

 Kurator Wilko Austermann vor der Arbeit „Störung des Gebräuchlichen" von Paulina Hoffmann.

Foto: Anne Orthen (orth)

Einen Termin mit Wilko Austermann zu verabreden, ist schwer, denn der 31-Jährige ist ein Hans Dampf in allen Gassen. Der gewandte Kunsthistoriker mit einem Abschluss als „Kunstvermittler im Museum und Kunsthandel“ arbeitet für verschiedene Kunstvereine, stattet eine Galerie oder eine Konzern-Etage aus und macht Führungen.