1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Kultur

Düsseldorf: Bambi erhält Auszeichnung der Film- und Medienstiftung

Film- und Medienstiftung NRW : Bambi erhält Programmkinopreis

Die Auszeichnung für das Düsseldorfer Filmtheater ist mit 22.000 Euro Preisgeld verbunden. Landesweit hat die FIlm- und Medienstiftung 74 Kinos mit Preisgeldern unterstützt.

Die Film- und Medienstiftung NRW hat die Preisträger des 30. Kinoprogrammpreises bekanntgegeben. 74 Kinos aus 46 Städten im Bundesland wurden mit Prämien bedacht – unter ihnen das Bambi.

Das Düsseldorfer Kino erhält 15.000 Euro als „Programmprämie“, zudem 2000 Euro für das Kinder- und Jugendprogramm sowie einen Sockelbetrag von 5000 Euro. Corona-bedingt erfolgt die Vergabe zwei Monate früher als üblich und online. Eine Gala wie in den letzten Jahren sei nicht möglich gewesen, teilt die Stiftung mit.

Das Bambi gehöre zu den Spitzenpreisträgern, es verfüge wie alle ausgezeichneten Kinos über ein „hochwertiges, abwechslungsreiches Filmprogramm mit einem sehr hohen Anteil an deutschen und europäischen Filmen, Originalfassungen sowie anspruchsvollen Kinder-und Jugendfilmen, zahlreichen Sonderveranstaltungen und thematisch originellen Filmreihen“.

„Wir freuen uns sehr über die Preise und die Wertschätzung unserer Arbeit“, sagte Eric Horst, Sprecher der Düsseldorfer Filmkunstkinos. Es sei zu begrüßen, dass die Stiftungsvertreter „gerade in dieser krisengeschüttelten Zeit voll hinter uns stehen“ und zum „Erhalt einer bunten Kinolandschaft in NRW“ beitrügen.

  • Das Elektro-Flugtaxi von Lilium beim morgendlichen
    Start in fünf Jahren geplant : NRW träumt vom Flugtaxi
  • Eine Prostituierte (Archiv).
    Gerichtlicher Eilbeschluss : Bordelle in NRW dürfen wieder öffnen
  • Der Eingang des Justizministeriums in Nordrhein-Westfalen.
    Staatsanwaltschaft Düsseldorf : NRW-Justiz stellt sich im Kampf gegen Mafia-Gruppen neu auf
  • This image released by Disney shows
    Ab Freitag als Stream : So gut ist Disneys „Mulan“ wirklich
  • SPD-Landtagsfraktionschef Thomas Kutschaty.
    „Rhein-Ruhr-City“ : SPD-Fraktionschef in NRW will landesweite Befragung zu Olympia 2032
  • Kandidaten, Fristen, Knackpunkte : Die wichtigsten Fragen zur Oberbürgermeister-Stichwahl in Düsseldorf

Die Stiftung erklärt, dass es sich mit einem Gesamtpreisgeld von 900.000 Euro in diesem Jahr um die bislang höchste Prämiensumme handle: „Wir hoffen, dass wir so gerade jetzt dazu beitragen können, dass Kinobetreiber die aktuellen Herausforderungen meistern können“, sagt Geschäftsführerin Petra Müller.