1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Kultur

Vor der Preisverleihung: Diese Oscar-nominierten Filme laufen in Düsseldorfer Kinos

Vor der Preisverleihung : Diese Oscar-nominierten Filme laufen in Düsseldorfer Kinos

In der Nacht zu Montag vergibt Hollywood die Filmpreise. Viele der nominierten Filme sind auch in Düsseldorfer Kinos zu sehen. Hier eine Auswahl.

  • La La Land Völlig unerwartet ist das Tanz-Musical zum Welterfolg geworden und könnte 14 Oscars bekommen: Emma Stone als erfolglose Schauspielerin und Ryan Gosling als träumender Pianist haben sich längst in die Herzen der Zuschauer getanzt (Ufa-Palast, Cinestar, UCI, Souterrain, Cinema).
  • Fences US-Star Denzel Washington spielt einen Mann, der in den 1950er Jahren versucht, sich täglichen Ungerechtigkeiten zu widersetzen, letztlich jedoch von seiner Familie und sich selbst enttäuscht ist. Vier Oscars könnte das Drama bekommen (Cinestar, UCI, Bambi).
  • Manchester by the Sea Ein Mann übernimmt nach dem Tod seines Bruders für seinen Neffen die Verantwortung und stellt sich seiner Vergangenheit. Das ist voller Tragik erzählt ebenso wie mit einer Prise leisem Humor. Dafür sind sechs Gold-Jungs möglich (Bambi).
  • Jackie: Die First Lady Regisseur Pablo Larraín porträtiert Jackie Kennedy in der Zeit nach dem Attentat auf ihren Mann, den US-Präsidenten John F. Kennedy, der 1963 in Dallas erschossen wurde. Natalie Portman in der Titelrolle könnte ihren zweiten Oscar bekommen. Insgesamt drei Trophäen sind möglich (Metropol).
  • Elle Die Französin Isabelle Huppert kann auf einen Oscar als Beste Hauptdarstellerin hoffen. Im Drama "Elle" spielt sie eine Frau, die überfallen und vergewaltigt wird. Anstatt die Straftat bei der Polizei anzuzeigen, spürt sie ihren Peiniger selbst auf und verwickelt ihn in ein erotisches Rollenspiel (Atelier, Cinema).
  • Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen Im Jahre 1962 (es herrscht in den USA noch Rassentrennung) wirken drei farbige Frauen als Nasa-Mathematikerinnen an der ersten Erd-Umkreisung eines Amerikaners mit. "Hidden Figures" erzählt die Geschichte dieser Frauen. Drei Oscars könnte der Film bekommen (Ufa, UCI, Cinestar).
  • Passengers Das Science-Fiction-Abenteuer erzählt von zwei Astronauten (Jennifer Lawrence und Chris Pratt), die allein auf ihrer Reise zu einem weit entfernten Planeten mit allerlei Problemen kämpfen. Zwei Gold-Jungs könnte der Film bekommen (UCI, Ufa).
  • Lion Für sechs Preise ist dieses Filmdrama nominiert: Ein Junge schläft eines Nachts in seiner indischen Heimatstadt ein. Als er aufwacht, befindet er sich in der 1600 Kilometer entfernten Millionenmetropole Kalkutta (Metropol).
  • Florence Foster Jenkins Ihren vierten Oscar könnte Meryl Streep bekommen für ihre Rolle als schrille Sängerin Florence (Metropol).
  • Toni Erdmann Ob der Oscar für den besten fremdsprachigen Film nach Deutschland geht? Regisseurin Maren Ade kann sich mit ihrer Tragik-Komödie "Toni Erdmann" große Hoffnungen machen (Metropol).

(RP)